Animationsfilm mit eigener Rap-Version

istopmotion
Im Rahmen des Deutschunterrichts wurde die Ballade „Der Zauberlehrling“ erarbeitet. Nachdem der Inhalt besprochen und erklärt wurde, erhielten die Schüler des 5. Schuljahres des Königlichen Athenäums in Eupen den Arbeitsauftrag in Gruppen einzelne Strophen des Gedichtes zeichnerisch darzustellen und so ein Storyboard zum Drehbuch zu erstellen. Hierfür war es besonders wichtig auch auf kleinere Details im Hintergrund zu achten. Die Dekorationen wurden im Kunstunterricht erstellt, sowie die Figuren von Playmobil genommen um die Szenen darzustellen.
Nachdem die Schüler mit den Zeichnungen fertig waren, wurden diese mit Hilfe der iPad App „iStopMotion“ animiert. So entstand abschließend ein Animationsfilm zu der Ballade „Der Zauberlehrling“, den die Schüler selbst erstellt haben.
Das Gedicht wurde musikalisch als Rap gesungen und die Lehrerin begleitet die Kinder mit dem Klavier.

Benutze Apps :
> iStopMotion für iPad von Boinx Software
> iMovie von Apple
> Aufnahmen Pro von Lin Fei

Dokuments :
> Animationsfilme Unterrichtseinheit [PDF • 219 Ko]
> Vorlage für ein Drehbuch [PDF - 39 Ko]
> Regiekarten Zaubersprüche - Tafel [ PDF - 25 Ko]
> Wortschatz [PDF - 57 Ko]
> Zauberlehrling Text [PDF - 52 Ko]

> Video